Karlsdialoge #029 mit Rozana Vrandecic und Philipp Renger über Twitter-Geburt und “Digital Parents”

geburt

Auf der re:publica 2013 hat Patrick Breitenbach ein paar Menschen und ihre (netz)kulturellen Geschichten eingefangen. Die kleine Spezialreihe geht weiter mit Rozana Vrandecic und Philipp Renger. Sie reden mit Patrick über die Geburt ihres Sohnes (Hastag “#kleinerherr”) und der medialen Begleitung auf Twitter und im restlichen Social Web. Wieso haben sie dieses Tabu gebrochen? Welche Reaktionen hat ihre getwitterte Geburt erzeugt? Was beschäftigt junge Eltern so und welche Rolle spielen dabei generell die neuen Medien?

  • Kategorie:

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.