Karlsdialoge #021 mit Djure Meinen über gelebte, digitale Bürgerbeteiligung im Landkreis Friesland

karlsdialoge21


Auf der re:publica 2013 hat Patrick Breitenbach ein paar Menschen und ihre netzkulturellen Geschichten eingefangen. Die kleine Spezialreihe geht weiter mit Djure Meinen aka 50hz, (Netz)Kommunikationsberater und ehrenamtlicher Beauftragter von “Liquid Friesland”, das erste und bisher weltweit einzige digitale Bürgerbeteiligungsprojekt. In diesem Podcast erzählt er ausführlich über das Projekt, die dahinterstehende Software “Liquid Feedback”, die bisherigen Erfahrungen damit, die Herausforderungen und mögliche Skalier- und Kopierbarkeit auf andere Kommunen und Gebiete.

Passende Links zur Sendung:

Über “Liquid Friesland” in der Zeit

Djures Session auf der re:publica

“Liquid Democracy”

  • Kategorie:

1 Kommentar

  1. Pingback: LiquidFriesland: Podcast für die Karlsdialoge >> 50hz - Werkstatt für Netzkommunikation

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.